Anti-Milben-Serie


Schlafen Sie ruhig und beschützt

image 103

Garantierte Ruhe während des Schlafens

Alle Produkte der Serie Acarsan Natural® von Velfont beinhalten eine natürliche Anti-Milben-Behandlung auf Grundlage von Pflanzenextrakten, die zu einem besseren Schlaf für Personen, die an Hausstaubmilbenallergie leiden, beiträgt. Die Anti-Milben-Behandlung wurde von unabhängigen Laboren getestet und hat dabei ihre permanente Effizienz und Waschbeständigkeit demonstriert.

Wie wirkt die Anti-Milben-Serie?

Unsere Experten erklären es Ihnen

Unsere Anti-Milben-Lösung

antiacaros

Anti-Milben

Die Acarsan Natural®-Behandlung

wirkt direkt gegen Milben.

resistente-lavado

100% natürlich

Ohne Pestizide und chemische Zusatzstoffe, hergestellt aus pflanzlichen Extrakten aus Margosa und Geraniol.

testado-cientificamente

Wissenschaftlich geprüft

Verbürgt durch SEAIC und wissenschaftlich geprüft durch unabhängige Labore.

transpirable

Atmungsaktiv

Wasserabweisend, fördert den hygienischen Zustand der Stoffe

100-natural

Waschfest

Die Anti-Milben-Wirkung bleibt nach dem Waschen erhalten.

Biodegradable

Biologisch abbaubar

Die Acarsan Natural®-Behandlung ist zu 100% biologisch abbaubar

Über die Arcasan Natural®-Serie

Alle Produkte der Serie Acarsan Natural® von Velfont beinhalten eine natürliche Anti-Milben-Behandlung, die zu einem besseren Schlaf für Personen, die an Hausstaubmilbenallergie leiden, beiträgt. Die Anti-Milben-Behandlung wurde von unabhängigen Laboren getestet und hat seine Effizienz bewiesen.

Hergestellt auf Grundlage von pflanzlichen Extrakten aus Margosa und Geraniol, handelt es sich um eine 100% natürliche Behandlung und ist für jedes Alter zu empfehlen. Die Margosapflanze wird in Südostasien angebaut und wird in der traditionellen asiatischen Medizin als Behandlung gegen Allergien verwendet. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Pflanze Substanzen mit pharmazeutischen Eigenschaften enthält, geeignet zur Abwehr von Insekten und Mikroorganismen.

Gerianol wird aus der Geranie gewonnen. Das Öl dieser Pflanze agiert als natürlicher Aktivstoff mit dermatologischen Eigenschaften und der Kapazität zur Zellregeneration.

HINWEIS: Es ist kein Zufall, dass die Geranie eine der beliebtesten und widerstandsfähigsten Pflanzen in der Natur sind. Geraniol sorgt, neben anderen Substanzen, dafür, dass Insekten und Keime die Pflanze nicht angreifen können, daher ist sie so widerstandsfähig.

Die Serie Acarsan Natural® beinhaltet folgende Anti-Milben-Produkte: Kissen, Bettdecken, Bezüge und Schoner für Matratzen, Spannbettlaken und Kissenbezüge.

antiacaros

Was sind Milben?

Milben sind mikroskopisch kleine Organismen, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind. Sie leben hauptsächlich in warmen (zwischen 25Cº-30Cº) und feuchten (60%-80%) Umgebungen.

Sie ernähren sich von toter Haut, Fettpartikeln und anderen Substanzen, die sich von unserem Körper lösen, während wir schlafen. Aus diesem Grund verwandelt sich die Matratze in den idealen Lebensraum für Milben.

Wie wirken sich Milben auf uns aus?

Milben generieren Abfallstoffe, also Kot, der in der Luft schwebt und beim Einatmen der größte Auslöser für Allergien ist und die Atemwege beeinträchtigt und zu Asthma, Rhinitis, Bindehautentzündung oder Ekzemen führen kann. Einige Symptome, an denen Personen mit Allergien leiden, sind Schleimhautentzündungen der Bronchien, Juckreiz und Schwierigkeiten beim Atmen.

Hausstaubmilbenallergie ist aktuell die am weitesten verbreitete Allergie in der Bevölkerung. Laut der Spanischen Gesellschaft für klinische Immunologie, Allergologie und pediatrisches Asthma (SEICAP) leiden zwischen 70 und 80% der Kinder in Küstenregionen an Milbenallergie.

geranio05

Unsere Empfehlungen

  • Verwenden Sie Anti-Milben-Produkte für Ihr Bett: Vergewissern Sie sich, dass sie aus einem atmungsaktiven Material gefertigt sind, dass sie geprüft und ihre antiallergische Wirkung getestet wurde und die Wirkung permanent und waschfest ist.
  • Waschen Sie Ihre Bettwäsche häufig: die Wäsche von Acarsan Natural® kann bei Temperaturen bis 40ºC gewaschen werden, die Wirkung bleibt dabei trotz Waschen erhalten. Sollten Sie keine Anti-Milben-Bettwäsche verwenden, sollte diese bei Temperaturen von 60ºC gewaschen werden, um die Milben zu eliminieren, was weniger nachhaltig ist, da es mehr Energie verbraucht und die Wäsche schneller verschleißt. Wenn Sie aber bei niedrigen Temperaturen ohne Behandlung waschen, eliminieren Sie zwar vorübergehend die Allergiestoffe, die Milben jedoch überleben und produzieren nach kurzer Zeit erneut Allergiestoffe.
  • Lüften Sie Ihr Schlafzimmer täglich, 10 Minuten sind schon ausreichend.
  • Reinigen Sie regelmäßig das Zimmer und, falls möglich, entfernen Sie Teppiche, Auslegware und dicke Gardinen. In Kinderzimmern sollten Sie vor allem auf Kuscheltiere achten, die den Hausstaubmilben einen idealen Lebensraum bieten.

Qualitätssicherung